Donnerstag, 7. Juli 2011

Feather (Feder) Extensions


So mancher schmückt sich derzeit mit fremden Federn. Zu erst hatte ich es bei Kandee Johnson gesehen. Allerdings dachte ich lange Zeit, das wären einfach Federohrringe die sie trägt. Der Trend, kommt also aus den USA...(woher auch sonst). Dann hab ich noch bei Rebecca Floeter und Heidi Klum entdeckt. Und wie so oft, je öfter man es sieht, desto größer wird der Gefallen daran. Und jetzt, bin ich quasi auf dem Höhepunkt des HABEN-MUSS-Gefühls.

So gleich bin ich zu den üblichen Frisörläden gelatscht, Unisex oder Hair Factory etc. Und?? NIX....die haben nur die gewöhnlichen gefärbten Haarsträhnen. Buhuu..:(

In diversen Onlineshops gibts allerdings ein paar dünne und bunte Federn zum selber reinmachen. ABER DAS IST NICHT DAS, WAS ICH WILL! Denn wie die nachfolgenden Bilder demonstrieren, gibt es eine unglaublich tolle Auswahl an Federn.


Also jeder wie er mag ne, und ich mag es dick und flauschig und nicht so bunt. Ich hätte gerne natürlich aussehende Federn, aber nicht nur diese ganz dünnen.



Praktisch ist, wenn sie echt sind und nicht Kunststoff, kann man sie waschen und locken, glätten. Also ich finde, das ist mal ein schöner Sommertrend und echt nicht für Jedermanns Kopf. Weil allein schon die Beschaffung nicht so einfach ist. Also wer Trendsetter sein will, DANN JETZT. ;D





Diese Promis wurden schon mit Feather Extensions gesichtet:














Die Farbauswahl:









So werden sie befestigt:













Wie sieht es mit euch aus? Fremde Federn nur für Indianer oder ein schöner und mal anderer Trend? Oder habt ihr schon selbst welche, wenn ja, woher und was sind eure Erfahrungen??

Eure Tine ;D

Kommentare:

  1. Nay, nich meins. Sieht merkwürdig aus. Kann ich mich nich mit anfreunden. Aber jeder wie er will ne ^^

    AntwortenLöschen
  2. manche sind ganz cool...das erste Bild mag ich

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mir vorletste woche welche bestellt und ich liebe sie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. von wo hasst du die bestellt bitte schreibe mir zurück (-:

      Löschen
    2. Hallo, ich habe seit einigen Jahren Featherextensions und liebe sie.
      Eine riesen Auswahl an langen und schönen Federn habe ich auf www.featherfashion.ch gefunden.

      Löschen
  4. Mich erinnert das sehr an diesen Trend aus den 80ern/90ern, sich eine Haarsträhne bunt mit Häkelgarn einwickeln zu lassen... :D Meins isses nicht...!

    AntwortenLöschen
  5. ALos ich finde es ziiiemlich cool!!! Endlich mal was NEUES....was anderes!!! TOLL!!!

    AntwortenLöschen
  6. Für eine Party wäre das schon witzig, aber für den Alltag wär´s nix für mich...

    AntwortenLöschen
  7. ich liiiiebe diesen trend. das sieht einfach meega toll aus. und ich mag es sowieso, wenn man mal was neues probiert :-)

    wenn du dir welche besorgst liebe tine, würde es mich sehr interessieren woher und wie teuer usw. :-)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tine du verwechselst uns :)

    Ronja ist diejenige die abnimmt und sich hat piercen lassen und ich Véro bin diejenige die schwanger ist :)

    Wir führen den Blog ja zu zweit :)

    Abnehmen und piercen in der Schwangerschaft würde ich NIEMALS machen :P

    Liebste Grüße, Véro

    AntwortenLöschen
  9. ich finde es cool.

    http://daseckigeapfel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Wuhuuuu Tine erst einmal DANKE für deinen lieben Kommentar!

    Ich war zunächst etwas schockiert, denn ich habe NULL mitbekommen, dass du schwanger bist, obwohl ich deine Videos auf YT verfolge....ABER HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

    Ja, das mit den frühen Wehen hatte ich bei unserem Levi auch und es war mitunter ein Grund, warum ich ab Ende des 6. Monates nicht mehr arbeiten konnte, aber es ist alles gut gegangen und das wird bei euch sicherlich auch so sein!

    Ich freue mich für dich, deinen Liebsten und für deine zuckersüße Tochter Grace sowieso <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaub nicht das das was für mich wäre :D
    Meine Freundin hatte mal ne blonde Strähne in ganz schwarzen Haaren xD ahh das sah nicht so toll aus :)
    Würde mich riesig freuen wenn du und ihr meinen neuen Blog besuchen würdet :)
    http://desmomentsdebonheur.blogspot.com/
    xx

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tine,
    hab ne tolle Seite entdeckt wo es tolle Ferderextentions gibt sind aber nicht ganz so günstig.:)
    http://www.chicnheadz.com/

    Liebe Grüße Dina

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Feder-Extensions. Sind mir aber einfach zu teuer. Ich hab mir lange Federohringe gebastel. Zeig sie auch auf meinem Blog und liebe sie! Ich finde es ist eine tolle Alternative.

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe, liebe, liebe diesen Trend.
    Ich hab auch welche drin, schon etwas länger ;D
    Und ich glaube ich werde das noch so lange tragen, ich find einfach dieses indianische megatoll !

    http://welcome-to-miami-peach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde diesen Trend auch toll, aber eher in natürlichen Farben.

    Ich muss Dich aber berichtigen. Bei Kandee Johnson waren es teilweise auch Federohrringe. In Deutschland gibts solche Einzelstücke hier:

    www.boheme-spirit.de

    AntwortenLöschen